Auch das ist für mich gelebte Ökumene!

Sie erinnern sich noch? Das Evangelische Studentinnenwohnheim feierte im Juni 2013 50jähriges Jubiläum. Erst mit einem Gottesdienst in der Auferstehungskirche mit gleich zwei Landesbischhöfen . Dr.Ulrich Fischer hielt den Gottesdienst und Dr. Klaus Engelhardt i.R. war zu Gast. Im Anschluss an den Gottesdienst ging es in den Garten des Studentinnenwohnheims. Dort gab es Kulinarisches aus verschiedenen Ländern einiger Studentinnen. Als ich Sushi sah, fragte ich die Leiterin Frau Cordula Kuderer, ob sie es möglich machen könnte, die Herstellung von Sushi zu lernen.

Nach Rücksprache sagte Sie zu und machte auch mit.

Am 04.Juni 2014 waren wir abends zu acht. Sieben Frauen und ein Mann. Oh 

Sun Young-Südkorea, Hui Zhao-China, Zhu Feyja-China, Li Chen-China und Koda Chiharu-Japan und deren deutscher Freund. Frau Koda hatte eingekauft und gezeigt was bei der Sushi-Zubereitung wichtig ist:

Z.B. dass Essig auf den auf die Matten gestrichenen Reis notwendig ist. Rührei wurde aufeinander gelegt und in Streifen geschnitten. Außer dem Rührei wurden Gemüse und frischer Fisch auf den Reis gelegt. Dann das Rollen der Matten: Der Inhalt musste gleichzeitig mit den Matten geformt, gedrückt und wieder abgezogen werden. Das war für war für die, die es zum ersten Mal machten gar nicht so leicht.

Am Schluss konnten wir auf unser Ergebnis Dank guter Unterstützung zufrieden schauen und genießen. Frau Kuderer meinte, sie habe noch nie so gute Sushi gegessen. Für mich war dieser Abend gelebte fröhliche Ökumene.

Viola Birkhold

Hier finden Sie uns:

Ev. Studentinnenwohnheim
Rastatter Str. 50a
76199 Karlsruhe

Kontakt

Telefon: +49 721 890 338

Fax: +49 721/ 988 737 3

E-Mail: mail@ev-studentinnenwohnheim.de

Sprechzeiten

Dienstag: 18.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag: 11.00 - 12.00 Uhr